Grenzenlose Möglichkeiten für die neue Generation

Wir, die Gesundheitsakademie Ostbayern, bieten Fort- und Weiterbildungen nach AVPfleWoqG für Pflege- und Gesundheitsberufe an. In unserem vielfältigen Kursangebot finden Leitungskräfte in der Pflege, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Physiotherapeuten und weitere medizinische Berufsgruppen zahlreiche Möglichkeiten. Fachliche Exzellenz, strukturierte Kursprogramme und zertifizierte Qualifikationen gehören zu unseren Stärken. Wir sind durch die Regierung der Oberpfalz staatlich anerkannt. Unsere Aufgabe ist es, hochwertige Bildungsveranstaltungen im gesundheitlichen Bereich durchführen. Wir bauen dabei auf ein starkes Netzwerk mit vielen Partnern.

News

von

Hier unser Fort-und Weiterbildungsprogramm für Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich.

NEU: Rezertifizerieungsveranstaltungen für Wundexperten ICW e.V.

von

Zehn Teilnehmer aus der Alten- und Krankenpflege haben an der Gesundheitsakademie Ostbayern eine Weiterbildung zum Praxisanleiter absolviert. Nun bekamen sie ihre Urkunden.

von

Pflegebedürftige Menschen brauchen viel Zeit und Zuwendung. Darum haben 15 Frauen die Qualifizierung zur Betreuungsassistentin absolviert - und nun ihre Zertifikate von der Gesundheitsakademie Ostbayern (GAO) erhalten.

von

Nach insgesamt 200 Stunden Unterricht plus Projektarbeit und Hospitation halten 16 Pflegefachkräfte aus den Landkreisen Cham, Straubing, Regen und Freyung-Grafenau sowie der Tschechischen Republik ihre Urkunden in der Hand. Sie haben sich nach dem Pflege- und Wohnqualitätsgesetz zu Praxisanleitern weitergebildet.

FAQ

Welche Kurse kann ich machen?

Unsere Qualifizierungsangebote finden Sie hier, unsere Fortbildungen hier. Wir bieten eine Vielzahl an Kursen und Schulungen für Fachkräfte im Pflege- und gesundheitsbereich.

Wer kann die Kurse belegen?

Unser Kursangebot richtet sich vor allem an Leitungskräfte in der Pflege, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Betreuungskräfte, Physiotherapeuten und (Fach-)Kräfte in weiteren medizinischen Berufen, zum Beispiel Hebammen.

Wie lange dauern die Kurse?

Die Dauer hängt von den jeweiligen Kursen bzw. der jeweiligen angestrebten Qualifikation ab. Die individuelle Dauer finden Sie auf unseren jeweiligen Kurs-Profilseiten. (Unser Fortbildungsprogramm für Betreuungskräfte zum Beispiel beinhaltet pro Kurs zwischen vier und acht Unterrichtseinheiten, während zum Beispiel der Aufbaukurs zur Weiterbildung als Pflegedienstleitung 264 Unterrichtseinheiten enthält.)

Was kosten die Kurse?

Die genauen Kosten finden Sie bei den jeweiligen Kursen. Fortbildungen für Betreuungskräfte zum Beispiel kosten aktuell 156 Euro, die Weiterbildung als Pflegedienstleitung 1850 Euro.

Absolventen

Andrea Berger arbeitet seit zehn Jahren als Betreuungskraft. 2019 hat sie die Qualifizierung zur Betreuungsassistentin absolviert: "Am meisten Spaß macht mir die Vielseitigkeit! Man lernt nie aus - daher sollte man sich immer fortbilden!"

Als Praxisanleiter ist Elias Meiran verantwortlich für einen Teil der praktischen Ausbildung von heranwachsenden Fachkräften im Pflegebereich. "Sie sind die Zukunft - da ist es wichtig, zu wissen, was man tut", sagt er.

Jennifer Kurtz ist Betreuungskraft und in der Altenpflege tätig. Als Teil Ihrer Fortbildungen hat sie den Kurs zur Nächstenliebe besorgt. "Meine Arbeit macht mir seitdem noch mehr Spaß und ich habe zusätzliche Motivation - und das jeden Tag", sagt sie.

Matthias Regart hat die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung an der Gesundheitsakademie Ostbayern absolviert: "Das war von Anfang an mein Traum - und durch die Gesundheitsakademie wurde er Wirklichkeit!"

GAO

Die Kurse an der Gesundheitsakademie sind jedes Jahr erneut spannend und umfangreich! Das Wissen konnte ich schon oft bei der Arbeit einsetzen - mit großem Erfolg!

- Andrea Schweigmann, selbstständige Hebamme