Kursbeschreibung


17.10.2022
Betreuungsassistent*in gem. § 53c SGB XI

Dieser Kurs vermittelt entsprechende Kenntnisse im Umgang mit demenzkranker, psychisch kranker, geistig behinderter und allen sonstigen Pflegeheimbewohnern. Mit dieser Qualifizierung werden Sie hervorragend auf diese verantwortungsvollen Aufgaben vorbereitet.

Förderung durch Agentur für Arbeit oder Jobcenter möglich.

17.10.2022 - 13.01.2023

 

1.474,30 €

 

310 UE gesamt = 62 Tage in Teilzeit

 

 

17.10.2022
Inhalt Theorie
  • Definition Pflege und Betreuung allgemein
  • Soziale Träger, Wohlfahrtsverbände und deren Aufgaben
  • Begriffsklärung: Pflegebedürftigkeit, Pflegestufen, Pflegeneuausrichtungsgesetz
  • Krankheitsbilder
  • Kommunikation und Interaktion
  • Gerontopsychiatrische Pflege- und Betreuungskonzepte
  • Beschäftigungsmöglichkeiten, Freizeitgestaltung
  • Hygiene in der Pflege und Betreuung
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre
  • Rechtskunde in der Pflege
  • Konfliktbewältigung
  • Selbstmanagement in Betreuung, Pflege und Ehrenamt
  • Interkulturelle Pflege
  • Sterben und Tod, Palliative Care
  • Erste Hilfe

230 UE

plus 80 Stunden (16 Tage) Praktikum (19.12.2022 bis 11.01.2023)


17.10.2022
Zielgruppe: Interessierte an der Arbeit mit älteren oder behinderten Menschen
Zugangsvoraussetzungen: Orientierungspraktikum mit 40 Stunden in einer stationären Einrichtung (Seniorenheim)
Unterricht: Montag bis Freitag von 8-12:15 Uhr ( 5 UE á 45 Minuten) inklusive Pausen
Ort: Unterrichtsräume der BFS für Pflege, 93444 Bad Kötzting
Gebühr: inklusive Unterlagen und (Träger-)Zertifikat
Dozenten:
  • Heidrun Sindilariu, Psychogerontologin
  • Agnes Bach, Soz. Päd. (FH)
  • Gerhard Graßl, Intensivpfleger und Psychologisches Kommunikationsmanagement
  • Birgit Sperl, Heilerziehungspflegerin und Betreuungskraft
  • Melanie Rauscher, Ökotrophologin
  • Robert Irlbeck, Erste Hilfe
Anmeldung: über Anmeldeformular oder Bildungsgutschein

Sie haben Fragen oder wollen sich fortbilden?